Dieser Comic hilft Leben retten


Ohne Text und damit für alle Bewohner und deren Gäste schnell verständlich, zeigt dieser in Zusammenarbeit mit der Berliner Feuerwehr entwickelte Aufklärungs-Comic die zwei grundlegenden Handlungsanweisungen im Brandfall.


Zum Beispiel als Schild, das bei den Mieterinformationen im Treppenhaus ausgehängt werden kann oder als Postkarte oder Beileger zu den Mietvertragsunterlagen, damit Ihre Mieter die Informationen direkt in der Wohnung haben.





Helfen Sie mit


Stellen Sie Ihren Mieterinnen und Mietern diese wertvolle Information zur Verfügung. Setzen Sie diesen Comic aktiv in Ihrer Mieterkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit ein.


Zeigen Sie, dass Sie das Thema Brandschutz und Verhalten im Brandfall ernst nehmen und helfen Sie Ihren Mieterinnen und Mietern im Notfall das Richtige zu tun. Und unterstützen Sie damit vorbeugend die Arbeit Ihrer Feuerwehr.


Sie können den Comic in jeder für Ihre Gebäude passenden Größe direkt bei uns bestellen. Neutral oder gelabelt mit Ihrem Logo. Oder zum Beispiel auch mit dem Logo Ihrer örtlichen Feuerwehr oder einem regionalen Partner, der Sie bei der Finanzierung der Aktion unterstützen möchte.


Integrieren Sie das Thema »Verhalten im Brandfall« in Ihre Kommunikation. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Fürcho GmbH

Koburger Straße 12

10825 Berlin

Telefon 030/6914794

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

www.fuercho-gmbh.de





Die Geschichte des Comics


Auslöser war eine Brandkatastrophe in einem Wohnhaus in der Ufnaustraße in Berlin-Moabit im Jahr 2005: Im Treppenhaus waren Kinderwagen in Brand geraten, das Treppenhaus verrauchte. Neun Hausbewohner flüchteten in Panik - noch vor Eintreffen der Feuerwehr - in das verrauchte Treppenhaus und erstickten.


Nach Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand innerhalb von wenigen Minuten gelöscht werden; eine Gefahr für die in den Wohnungen gebliebenen Personen bestand nicht.


Nur wenige wissen, dass aufgrund der Zellenbauweise in den Wohngebäuden die Wohnung ein sicherer Bereich ist, der mit feuerwiderstandsfähigen raumabschließenden Decken und Wänden von den anderen Wohnungen abgeschottet ist. Selbst in fünfgeschossigen Altbauten beträgt die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile - gemeint ist die Standsicherheit bei einem vollentwickelten Wohnungsbrand - mindestens 60 Minuten. Ausreichend Zeit für eine Personenrettung.


Um ähnlichen Katastrophen vorzubeugen, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Senat von Berlin und der Berliner Feuerwehr diesen nonverbalen Comic entwickelt, der sprachenunabhängig die zwei grundlegenden Verhaltensweisen im Brandfall – erstens bei Feuer in der Wohnung, zweitens bei Feuer im Treppenhaus – erläutert. Diesen Comic, den es auch als Videoclip gibt, setzen inzwischen immer mehr Feuerwehren, Wohnungsbaugesellschaften und Versicherer im gesamten Bundesgebiet für ihre Kundenkommunikation und Brandschutzausbildung ein.






Kontakt

Fürcho GmbH

Koburger Straße 12

10825 Berlin

Telefon 030/6914794

www.fuercho-gmbh.de





© Fürcho GmbH
anforderung.png